Hauptsache mit Gefühl

Seit mehr als 25 Jahren mache ich professionell Musik. Meine Kompositionen und mein Gesang widmen sich vor allem der so genannten Neuen Musik oder auch dem Free Jazz. Darin finden auch ungewöhnliche Tonfolgen, stimmliche Experimente und entfremdete Instrumente ihren wohlverdienten Platz. Das schafft neuen Raum, um Emotionen zu transportieren.

Festlegen will ich mich aber nicht. Mit einer klassischen und einer Jazz-Ausbildung im Hintergrund sowie Spaß an der Improvisation, suche ich immer wieder die kreative Herausforderung.

Davon profitiert auch mein Unterricht: Flexibilität gepaart mit Neugier, fundierte Erfahrung im Unterricht, in Komposition und im Bühnengesang machen mich zu einer unterstützenden Begleiterin - so zumindest sagen es meine Schülerinnen und Schüler.